Rainer Klaus Steup wird am 15. Juni 1941 (evtl. auch der 25.Juni) in Frankfurt geboren, als Sohn des Emil Louis Steup aus Frankfurt und seiner in Berlin geborenen zweiten Ehefrau Else geb. Herrmann.

Die erste Ehefrau seines Vaters war Lilli Rosenthal, ihre Ehe wurde 1936 geschieden. Die tragische Geschichte von Lillis Familie ist hier beschrieben. Der Vater kämpfte an der Ostfront unter anderem bei einer Artillerie-Beobachtungsabteilung in Rumänien (Jassy). Seit 18. November 1944 wird er vermisst.

Nach seinem Abitur in Frankfurt studiert Rainer Theologie und Mathematik an der privaten Baptisten Universität Hardin-Simmons in Abilene, Taylor/Jones County in Texas. Dort lernte er auch seine 1952 geborene erste Frau kennen, Olga Rivera aus Fort Stockton, Pecos County in Texas. Rainer erwirbt 1964 einen Bachelor of Arts mit "magna cum laude" und Olga im gleichen Jahr einen Bachelor of Science.

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland arbeitete er an einer evangelischen Kirche. Am 8. Januar 1965 heirateten Rainer und Olga in Frankfurt am Main.

Später wechselte er zu IBM und bleibt dort bis zu seiner Pensionierung.

Über seinen Arbeitgeber zogen beide nach Großbritannien, im Sommer 1970 wohnten sie in: The Heights, Foxgrove Road, Beckenham-Kent in England.

Am 2. Juni 1972 wird die Ehe zwische Rainer und Olga in Pecos County, Texas, USA geschieden, die Ehe blieb kinderlos.

Rainer bleibt weiterhin in Großbritannien und lernt dort seine zweite Frau Catherine kennen. Der Ehe entspingen zwei Kinder. Auch diese Ehe wird 1985 geschieden.

1996 heiratet er ein drittes Mal, Amanda.

Am 7 April 2010 stirbt Rainer unerwartet im Alter von 68 Jahren.