Folgender Artikel wurde 1841 in der in Charlston gedruckten Zeitschrift "Virginia Free Press" veröffentlicht. Diese Zeitschrift ist auf Microfilm im "Harpers Ferry National Historical Park Archiv" vorhanden.

Die Gesellschaft der totalen Abstinenz von Harpers Ferry hielt eine Versammlung ab. Ein in der Sitzung vorgelegter Bericht zeigt die Alkoholmenge die in Harpers Ferry innerhalb eines Jahres konsumiert wurde wie folgt:

  • 2160 gallons (1022 ltr) Rum für 3240 $ (3,17 $/ltr)
  • 28182 gallons (13335 ltr) Whiskey für 42273 $ (3,17 $/ltr)
  • 2715 gallons (1284 ltr) Wein für 8145 $ (6,34 $/ltr)
  • 615 gallons (291 ltr) J. Spirits für 1845 $ (6,34 $/ltr)
  • 4050 gallons (1916 ltr) Brandy für 12150 $ (6,34 $/ltr)
  • 1845 gallons (873 ltr) Gin für 5535 $ (6,34 $/ltr)
  • 10000 gallons (4731 ltr) Bier
  • 561 gallons (265 ltr) Cidre

Die 2500 Einwohner von Harpers Ferry konsumierten in einem Jahr 39567 gallons (18722 ltr) Schnaps im Wert von 73188 $, im Schnitt 16 gallons (7,5 ltr) im Wert von 28,50 $  pro Person.

Mitglieder des berichtenden Komitees waren W. Chambers, Hugh Gilleece, Benjamin Stipes, J.H. King, and N.J.B. Morgan.


Es scheint, das die "Gesellschaft der totalen Abstinenz" bei dieser Menge an Schnaps/Person viel Arbeit vor sich hatte.laughing

 

Quelle: Virginia Free Press, 4. Nov. 1841, Seite 1

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok